Möbelindustrie

Die Zacher COMPONENT GmbH stellt Dauerteststände zur Simulation des Alterungszustandes von Möbeln her. Diese dienen der normenkonformen Qualitätssicherung der laufenden Produktion und dem Test von Neuentwicklungen. Unsere Standardkomponenten sind kundenspezifisch konfigurierbar.

Matratzen-Prüfstand (MPS)
  • modularer Kompaktprüfstand zur DIN-gerechten Qualitätsprüfung von Betten und Matratzen auf Funktion und Lebensdauer
  • speziell entwickelte Steuerungstechnik, verbunden mit servo-elektrisch angetriebener Prüfwalze
  • zur praxisnahen Simulation nach EN 1957
  • bei Testende oder Stromausfall automatische Entlastung des Prüfkörpers

Matratzen-Prüfstand (MPS)

Parameter:

  • Walzenhub horiz. 500 mm
  • Walzenhub vert. 200 mm - Walzenlagerung schwimmend
  • Prüfkörperboden 300 mm höhenverstellbar
  • Prüfkörpergewicht bis 100 kg
  • Prüfkörperlänge bis 2100 mm
  • Prüfkörperbreite bis 1000 mm

Zyklendaten:

  • Anzahl 1 - 99000
  • Frequenz 16 Zyklen/min

Anschlussmedien:

  • 0,8 kW, 400 V/ 50 Hz, Druckluft trocken, 8 bar
  • Verbrauch max. 50 l/min

  

 

Prüfpuppe Evi
  • normenkonforme Belastungspuppe zum Dauertest von elektrisch angetriebenen Sitzmöbeln

Prüfpuppe Evi